Der Norden Irlands

Eine Fototour durch die Grafschaften Donegal, Londenderry und Antrim. Beeindruckende und  vom Atlantik geformte Küsten wie  Malin Head, Fanad Head und der Höhepunkt Gant’s Causeway inzwischen UNESCO Welterbestätte. Markante Leuchttürme auf den Klippen von Fand Head und Dunagree Point. Historische Burgen wie Doe Castle, Dunluce Castle und die Ruine eines Herrenhauses, das Downhill House. Eine alte Militäranlage auf Dunree Head. Sehenswert ist auch eine alte Buchenallee in der Nähe der Stadt Ballymoney die Dark Hedges. Es  ist der meisten fotografierte Ort in Nordirland.

 

                                                                                                                                                               Wilfried Grabosch