DER PLANET ERDE BRAUCHT UNS NICHT, ABER WIR BRAUCHEN IHN

 

 

Wenn Sie auch gerne die Vortragsreihe unterstützen möchten, können Sie sich unverbindlich bei uns melden.

Wir würden uns auf eine Zusammenarbei freuen

info-zeigezeit@web.de

 

 

 

UNSER PROGRAMM

 

 

 

 

 Der Voverkauf für die Vorträge "SCHWEDEN + ANDLUSIEN + BULLI ABENTEUER beginnt am 5.03.2017

 

Vorverkausstellen HIER

 

++++++++++

 

 

NÄCHSTER VORTRAG

 

Sonntag, 8.10.2017 um 17 Uhr

 

Multivisionsschau

 
SCHWEDEN

 
Land der Kontraste

 Life - Multivisionsshow: Eine Reise durch das Land der Elche, Rentiere und Wikinger von Jürgen Schütte

 

life in der Stadthalle Datteln, Kolpingstraße 1

 

Fast vier Monate reiste der Fotojournalist Jürgen Schütte durch das Land der Elche, Rentiere und Wikinger.

Hoch im Norden Schwedens startet er mit zwei Freunden in die schneebedeckten Weiten Lapplands. Mit Schneeschuhen, Skiern und Pulkas geht es durch atemberaubende Landschaften  ......... mehr HIER 

 

 

 ++++++++++

 

 

Sonntag, 19.11.2017 um 17 Uhr

 

Multivisionsschau

 
ANDALUSIEN

  
Eine langsame Annäherung – Zu Pferd und mit dem Esel durch Andalusien

 Live - Multivisionsshow mit Kay Maeritz

 

life in der Stadthalle Datteln, Kolpingstraße 1

 

Unterwegs mit Antonio - oder: 1 Esel, 2 Mann und 1 Hund - oder: Wie transportiert man einen Esel über die Sierra Nevada.

Genau, wie transportiert man einen Esel Ÿber die Sierra Nevada? Zugegeben, der Grundgedanke lautete: Wie bekommen wir unser Gepäck über die Sierra Nevada, das Zelt, die Verpflegung und ........ mehr HIER 

 

 

  ++++++++++

 

 

Sonntag, 14.01.2018 um 17 Uhr

 

Multivisionsschau

 
DAS GROßE BULLI - ABENTEUER

  
  Von Istanbul ans Nordkap

 Live - Multivisionsshow mit Peter Gebhard

 

life in der Stadthalle Datteln, Kolpingstraße 1

 

 

15000 Kilometer, 15 Länder, 99 Tage – mit dem kultigsten Oldtimer von Istanbul bis hoch ans Nordkap! Der renommierte Fotograf Peter Gebhard (GEO, stern, View) macht sich mit seinem 44-PS starken T1-Bulli auf eine spektakuläre Tour quer durch Europa: Das Abenteuer beginnt am Bosporus  ........ mehr HIER

 

++++++++++

 

 

 Der Voverkauf für die Vorträge "SCHWEDEN + ANDLUSIEN + BULLI ABENTEUER beginnt am 8.10.2017

Vorverkausstellen HIER

 

 

Sonntag, 18.02.2018 um 17 Uhr

 

Multivisionsschau

 
DIE 50 SCHÄTZE VON KENIA

 

  Zwischen Wiege der Menschheit und Masai Mara
 

Die neue Live - Reportage von Hartmut Fiebig – Gesamtsieger des El Mundo Festivals 2014!

 

life in der Stadthalle Datteln, Kolpingstraße 1

 

 

Im Sommer 2011 packt Hartmut Fiebig seine Koffer und siedelt nach Kenia über. Mit dabei sind ein randvoller Rucksack, die Kamera-Ausrüstung und das Gefühl der großen Freiheit. Anlässlich der bevorstehenden 50-jährigen Unabhängigkeit des Landes will er für jedes Jahr der Freiheit einen Schatz dokumentieren. Ein Abenteuer beginnt, das sein Leben verändert   ........ mehr HIER

 

 

++++++++++

 

 

FOTOS AUS DEM MASUREN - VORTRAG

 

 

Sonntag, 4.03.2018 um 17 Uhr

 

Multivisionsschau

 
MASUREN & Thorn - Danzig - Königsberg

 

  Land, das die Seele berührt

 

Life mit Dirk Bleyer

 

life in der Stadthalle Datteln, Kolpingstraße 1

 

 

Dort, wo Gott seine letzten Perlen ausstreute, liegt Masuren, so erzählt die Sage.

 

Seit nahezu zwei Jahrzehnten besucht der National Geographic Fotograf, Dirk Bleyer, diese einzigartige Region Europas und deren Menschen. Seine zauberhafte Film- und Foto-Reportage ist eine Liebeserklärung an die alten Städte, die idyllische Landschaft  ........ mehr HIER

 

 

++++++++++

 

 

 

Sonntag, 15.04.2018 um 17 Uhr

 

Multivisionsschau
 
  Vom WATT ZUM WATZMANN

 

 Über 3.200 km durch Deutschland: Zu Fuß von der Nordsee bis in die Alpen

 

Life mit Hermann - Josef Bergmann

 

life in der Stadthalle Datteln, Kolpingstraße 1

 

     Über 3.200 km durch Deutschland: Zu Fuß von der Nordsee bis in die Alpen 

                                                                                                                                                                                                                                                Vor über 20 Jahren hatte ich einen zunächst vagen Plan, Deutschland zu erwan dern. Aber nicht „mal hier – mal dort“, sondern von Norden nach Süden, von der Nordsee bis in die Alpen. Genauer: Ich wollte lückenlos vom nördlichsten zum südlichsten Punkt Deutschlands und weiter bis nach Berchtesgade wandern,  damit vom Wattenmeer bis zum Watzmann. Mein Plan war dabei, nicht die kürzeste Route zu wählen, sondern durch die Gegenden Deutschlands zu wandern,die ich bis dahin noch nicht näher kannte. Und 2007, während eines Urlaub folgen s auf der Insel Sylt, ergab sich die Gelegenheit, den Träumen endlich Taten zu lassen, und einfach mit der 1. Etappe anzufangen: Vom nördlichsten Punkt Deutschlands, dem Ellenbogen-Strand in der Nähe von List auf der Insel Sylt, wanderte ich bis nach Westerland. Etappe 1 war geschafft. Was noch folgte, waren 159 Tagesetappen, ........ mehr HIER

 

 

++++++++++